KXIP vs KKR Live Score

Das iranische Parlament hat den Gesetzentwurf über die Bereitstellung von 520 Millionen Dollar für die Entwicklung des Raketenprogramms gebilligt, meldet die Agentur AFP. "Die Amerikaner sollten wissen, dass das lediglich unsere erste Aktion war", verkündete Parlamentspräsident Ali Laridschani.

Seinen Angaben zufolge votierte eine große Mehrheit der Abgeordneten für die Maßnahme. Demnach richtet sich der am Sonntag gebilligte Gesetzentwurf auf den "Widerstand gegen terroristische und abenteuerliche Handlungen der USA in der Region".

Seit dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump im Januar, der das 2015 geschlossene internationale Atomabkommen mit dem Iran scharf kritisiert, haben sich die Beziehungen zwischen beiden Ländern deutlich verschlechtert.

Zuvor war mitgeteilt worden, dass der Iran wegen der Verhängung der neuen US-Sanktionen eine Beschwerde bei der Uno und der Kommission für den Gemeinsamen Umfassenden Aktionsplan (JCPOA) eingereicht habe. Zuletzt beschloss Washington im Juli neue Sanktionen wegen des iranischen Raketenprogramms.


BEMERKUNGEN