KXIP vs KKR Live Score

Die Schnellrestaurant-Kette will ab sofort vermehrt auf Glas und Porzellan umsteigen und dafür immer mehr auf Einweg-Verpackungen für Heißgetränke verzichten. Jetzt führt das Unternehmen auch noch neues Inventar ein.

Mit dem Titel "Wir servieren die Wahrheit über McDonald's" fügt sich der Nachhaltigkeitsbericht 2016 unter das Dach der aktuellen Qualitätskampagne "Die Wahrheit über McDonald's" ein. Nun soll es sie aber auch an der normalen McDonald's-Theke geben. "Zum anderen spielen die Verpackungen bereits beim Zubereitungsprozess unserer Produkte in der Küche eine wichtige Rolle", erklärt das Unternehmen auf seiner Website.

Auf Heißgetränke im mitgebrachten sauberen Trinkgefäß erhält der Gast einen Preisnachlass von zehn Cent. Bis Ende 2019 soll ein Großteil der deutschen Filialen auf das neue Konzept umgestellt werden, teilte McDonald's Deutschland mit.

"So gut wie alle" werden demnach innerhalb der kommenden drei Monate Heissgetränke in Porzellangeschirr und Gläsern anbieten. Alle Details dazu sowie weitere tiefergehende Informationen sind online auf der neu gestalteten Nachhaltigkeitsseite mit der Adresse www.mcdonalds.de/nachhaltigkeit verfügbar. Hier kann auch der Nachhaltigkeitsbericht sowie eine ergänzende Daten und Fakten-Beilage heruntergeladen werden.

Der "McDonald's Deutschland Nachhaltigkeitsbericht 2016 kompakt" wurde nach den G4-Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI) erstellt.


BEMERKUNGEN