KXIP vs KKR Live Score

Premierministerin Theresa May kündigte eine unabhängige Untersuchung des Unglücks an, auch um aufzuklären, ob der Brandschutz mangelhaft war. Brandschutzminister Nick Hurd sprach bei einem Treffen in Westminster von einer "nationalen Tragödie".

Nach Angaben des Stadtbezirks Royal Borough of Kensington and Chelsea sind in dem Hochhaus 120 Wohnungen. Die Ränder des 24-stöckigen Turms seien in den oberen Stockwerken aber unsicher, sagte Cotton. Bislang gebe es keine Hinweise auf eine mögliche Brandstiftung. Die Demonstration soll vor dem Ministerium für Kommunen stattfinden, das auch für Wohnungsbau verantwortlich ist. Die Suche könnte "Wochen oder Monate" dauern, fügte er hinzu. Feuerwehr-Chefin Dany Cotton sagte, die Rettungskräfte gingen nicht davon aus, noch jemanden lebend in dem Hochhaus zu finden.

London - In London war die Feuerwehr auch in dieser Nacht am Grenfell Tower im Einsatz. Nach Angaben der Rettungskräfte wurden mindestens 79 Patienten in Kliniken behandelt, 18 von ihnen seien in einem kritischen Zustand. Britischen Medienberichten zufolge lebten dort zwischen 400 und 600 Menschen.

Die Feuerwehr hat nach Angaben Cottons alle 24 Stockwerke kurz durchsuchen können. Erst mehr als 16 Stunden später hatte sich die Feuerwehr bis in das oberste Stockwerk des Hochhauses vorgekämpft. "Alle Bestandteile der Feuersicherheit und des Gebäudemanagements" müssten versagt haben, vermutete er auf Twitter.

Die Feuerwehr suchte mit Drohnen und Suchhunden nach weiteren Opfern in dem totale zerstörten Hochhaus.

Unterdessen wurden in den Medien immer mehr Details zu der Fassadenverkleidung bekannt, die in ihrer nicht feuerrestitenten Form für Gebäude von mehr als zwölf Metern Höhe in den USA demnach verboten ist. Doch eine DUP-Quelle bestätigte nun, dass sich die Regierungsverhandlungen aufgrund des Feuers in London voraussichtlich verzögern werden. Die junge Frau habe sich aus dem brennenden Haus noch von ihrer Mutter verabschiedet. Die Queen und ihr Enkel besuchten am Freitag eine Notunterkunft in einem Fitnesscenter im Stadtteil Kensington in der Nähe des Brandorts. Auf Fotos war sie zusammen mit Feuerwehrleuten zu sehen. Auch Oppositionsführer Jeremy Corbyn kam zum ausgebrannten Gebäude. "Die Wahrheit muss herauskommen und das wird sie", sagte der Labour-Chef. "Ich habe sie zuletzt kurz nach dem Ausbruch des Feuers gesehen, als sie eine Feuerleiter hinabgestiegen war", twitterte Natalie Garcia. Zu dieser Frage gab es zunächst unterschiedliche Aussagen. Viele Hochhausbewohner im Land stellten sich jetzt die Frage, ob sie überhaupt sicher seien, sagte er.

Königin Elizabeth II. drückte ihre Anteilnahme aus. Ihre Gedanken und Gebete seien bei den Familien, die Angehörige verloren hätten, sowie bei den vielen Menschen, die schwer verletzt im Krankenhaus lägen, teilte der Buckingham-Palast mit.

Indes spendeten Hunderte Londoner Decken, Kleider oder Babynahrung für die Bewohner. Auch mehr als eine Million Pfund an Spendengeldern wurden gesammelt.


BEMERKUNGEN