KXIP vs KKR Live Score

Deutschlands Auftaktgegner Australien kassierte gegen Fußball-Rekordweltmeister Brasilien in Melbourne eine deutliche 0:4 (0:1)-Niederlage. Vier Tage nach dem prestigeträchtigen 1:0 im Evergreen gegen den Erzivalen Brasilien in Melbourne überzeugte die Albiceleste, bei der Superstar Lionel Messi eine Verschnaufpause erhielt, auf der ganzen Linie.

Außerdem sind Thiago Silva (62.) und Taison (75.) für die Selecao erfolgreich.

Bei den Socceroos standen Mathew Leckie von Erstliga-Absteiger FC Ingolstadt und Torwart Mitchell Langerak vom Aufsteiger VfB Stuttgart in der Startformation. Ozeanienmeister Australien spielt am 19. Juni in Sotschi gegen die deutsche Nationalmannschaft.

Der frühere Hoffenheimer Eduardo Vargas (8.) und Leonardo Felipe Valencia Rossel (18.) brachten die Chilenen in Führung, bei denen Arturo Vidal von Meister Bayern München in der 54. Minute für Charles Aranguiz (Bayer Leverkusen) eingewechselt wurde. "Wir freuen uns auf unser erstes Spiel". Chile musste nach der Roten Karte gegen Gary Medel wegen übertriebener Härte (33.) lange in Unterzahl agieren.

Der dritte und letzte Gruppengegner der Mannschaft von Joachim Löw zeigte sich ebenso wenig von seiner starken Seite. Die Afrikaner unterlagen Kolumbien diskussionslos mit 0:4. Der Afrikameister hatte von Beginn an keine Chance.

Real-Madrid-Profi James Rodriguez (16.), zweimal Yerry Mina (30. und 52.) sowie José Izquierdo (87.) schossen die Tore für Kolumbien.

Diego Souza trifft bereits in der ersten Minute und setzt in der 93. Minute auch den Schlusspunkt.


BEMERKUNGEN