KXIP vs KKR Live Score

Das ist eine Kerntechnologie, die wir für sehr wichtig halten. Immer wieder drangen Berichte an die Öffentlichkeit, dass es personelle Umstrukturierungen gegeben habe, an deren Ende Apples Hardware-Veteran Bob Mansfield die Projektleitung übernahm und dem gesamten Vorhaben einen Neustart verordnete.

Autonome KI-Systeme können zwar auch in anderen Bereichen eingesetzt werden, für Apple stellt aber das autonome Fahrzeugsystem sozusagen die Mutter aller KI-Projekte dar. Applechef Tim Cook hat dem Wirtschaftsnachrichtendienst Bloomberg nun bestätigt, dass man an Software für autonome Fahrzeuge arbeite.

Der Apfel-Konzern bestätigt erstmals offiziell, Technologien fürs autonome Fahren zu entwickeln. Auch ein Grund, warum Leaks zu Apple-Produkten so begehrt sind, wo sonst möchte man vorab Informationen erhalten. Aktuell werden über 500 Pacifica-Minivans von Fiat Chrysler damit ausgerüstet. Im Oktober 2016 wurde bekannt, dass Apple das Unternehmen verkleinert hat und sich auf die Softwareseite konzentrieren will.

Hinter dem Project Titan wurde lange ein autonomfahrendes Elektroauto vermutet, das 2020 auf den Markt kommen sollte. Selbstfahrende Autos gehören Cook zufolge zu drei bedeutenden Veränderungen auf dem Automarkt.

Auch Googles Mutterkonzern Alphabet arbeitet an selbstfahrenden Autos.

Der Schwerpunkt wurde jedoch laut Medienberichten bereits im vergangenen Jahr auf die Entwicklung von Software für autonome Fahrzeuge umgelenkt. Im Zuge dieser Umstellung sollen hunderte Mitarbeiter das Projekt verlassen haben. Cook sagte bezüglich der möglichen Herstellung eines eigenen Autos: "Wir werden sehen, wohin uns die Entwicklung führt".

In diesem Frühjahr bekam Apple die Erlaubnis zum Test selbstfahrender Autos in Kalifornien, wenig später wurde auch ein umgebauter Lexus-SUV des Konzerns auf der Straße fotografiert. "Der Wandel läuft gleichzeitig aus drei Richtungen".


BEMERKUNGEN